Bei Max Bögl steht die Baustelle als „Kernwertschöpfungszelle“ im Mittelpunkt. Prozesse und spezifische Konzepte des Projekts müssen professionell geplant und optimal vorbereitet werden. Hierzu bedarf es auch der aktiven Unterstützung von internen technischen Diensten – von der Angebotsphase bis zum Projektabschluss.

    blank

    „Mich begeistert die Komplexität von Tunnelprojekten – zum einen infolge der riesigen Bauwerksdimensionen und der damit erforderlichen Gerätetechnik und Logistik, zum anderen, weil neben dem eigentlichen Tunnelbau meist auch noch sämtliche andere Sparten unseres Unternehmens zum Einsatz kommen. Es gefällt mir, diese Herausforderungen als Projektleiter zusammen in einem starken Team anzugehen.“

    Video

    Broschüre

    Broschüre
    Max Bögl wird Hauptsponsor für TUM Boring – Innovation in Tunneling e. V.

    Max Bögl wird Hauptsponsor für TUM Boring – Innovation in Tunneling e. V.

    17.05.2021

    Boring muss nicht langweilig sein: Max Bögl unterstützt die Forschungsinitiative der TUBoring muss nicht langweilig sein: Max Bögl unterstützt die Forschungsinitiative der TU München bei Ihrer Teilnahme an Elon Musk’s …

    weiterlesen ...
    Fleißiger Vortrieb im Flughafentunnel

    Fleißiger Vortrieb im Flughafentunnel

    26.11.2020

    Interessanter Beitrag des SWR mit unserem Projektleiter Alexander Gasser zum Bau des Flughafentunnels im Zuge des Projektes „Stuttgart 21“. Das Projekt wird von einer Arbeitsgemeinschaft der Unternehmen Max Bögl, Züblin …

    weiterlesen ...
    2. Stammstrecke München weiterer Meilenstein erreicht

    2. Stammstrecke München weiterer Meilenstein erreicht

    03.11.2020

    München - Beim Projekt 2. Stammstrecke München wurde am Donnerstag dem 01.10.2020 ein weiterer Meilenstein erreicht: Die letzte von 60 Primärstützen im Baufeld des zukünftigen zentralen Aufgangs des Hauptbahnhofs wurde …

    weiterlesen ...

    Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren ...