Bei Max Bögl steht die Baustelle als „Kernwertschöpfungszelle“ im Mittelpunkt. Prozesse und spezifische Konzepte des Projekts müssen professionell geplant und optimal vorbereitet werden. Hierzu bedarf es auch der aktiven Unterstützung von internen technischen Diensten – von der Angebotsphase bis zum Projektabschluss.

blank

„Mich begeistert die Komplexität von Tunnelprojekten – zum einen infolge der riesigen Bauwerksdimensionen und der damit erforderlichen Gerätetechnik und Logistik, zum anderen, weil neben dem eigentlichen Tunnelbau meist auch noch sämtliche andere Sparten unseres Unternehmens zum Einsatz kommen. Es gefällt mir, diese Herausforderungen als Projektleiter zusammen in einem starken Team anzugehen.“

Video

Broschüre

Broschüre
2. Stammstrecke München: Baubeginn für den ersten Tunnel

2. Stammstrecke München: Baubeginn für den ersten Tunnel

30.04.2024

Am 24. April 2024 startete der erste Tunnelbau der 2. Stammstrecke München mit einem symbolischen Tunnelanschlag am Rettungsschacht 3. Dieser soll den Fahrgästen bei einer Störung als Fluchtweg dienen.

weiterlesen ...
Tunnel der Großen Wendlinger Kurve fertig gegraben

Tunnel der Großen Wendlinger Kurve fertig gegraben

22.02.2024

Ein letztes „Glück auf“ in Oberboihingen: Der Tunnel für die Große Wendlinger Kurve ist fertig vorgetrieben. Seit Mitte 2019 baut die Deutsche Bahn im Auftrag des Landes Baden-Württemberg diese Ergänzung …

weiterlesen ...
Neuauftrag: Verlängerung U-Bahn-Linie 5-West von Laim nach Pasing

Neuauftrag: Verlängerung U-Bahn-Linie 5-West von Laim nach Pasing

22.12.2023

Am 21.12.2023 hat die Landeshauptstadt München die Bietergemeinschaft Wayss & Freytag Ingenieurbau AG / Ed. Züblin AG / Max Bögl Stiftung & Co. KG mit dem Bau der Verlängerung der …

weiterlesen ...

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren ...